Zur Situation der Medizintechnik in Deutschland im internationalen Vergleich (April 2005)
Auch in Zukunft wird der Medizintechnikmarkt überdurchschnittlich wachsen. Deutschland nimmt auf dem Medizintechnikweltmarkt neben den USA einen herausragenden Platz ein. (mehr...)

Development of a Methodology for Collection and Analysis of Data on Efficiency and Effectiveness in Health Care Provision (Januar 2005)
In order to assess and monitor health system performance in a comparable way a set of indicators are proposed developed from the Health Accounts and other relevant health data. (more...)

Implementing the Concept of Health Care Manpower in Member States on a Prototype Basis (November 2004)
The development of Health Labour Accounts (HLA) and of System of Health Accounts (SHA) is justified by the information they provide. Combining the two approaches offer advantages particularly with respect to monitor input productivity and check consistency of health accounts in relation to labour market developments. (more...)

Belastung der Arbeitgeber in Deutschland durch gesundheitssystembedingte Kosten im internationalen Vergleich (Oktober 2004)
Keinen Zusammenhang zwischen der Belastung der Arbeitgeber durch Gesundheitsausgaben und der Entwicklung der Beschäftigung konnte in einer Studie im Auftrag der Techniker Krankenkasse (TK) nachgewiesen werden, welche das Berliner Institut für Gesundheits- und Sozialforschung (IGES) gemeinsam mit BASYS erarbeitet hat. (mehr...)

Zuzahlungen im internationalen Vergleich (April 2004)
In den europäischen Ländern ist die Zuzahlung in der Regel leistungsspezifisch ausgestaltet, d.h. sie ist unterschiedlich, je nachdem ob man zum Arzt, Zahnarzt, Physiotherapeuten, ins Krankenhaus geht oder Arzneimittel verschrieben werden. (mehr...)

Defining A Minimum Data Set And Related Indicators For Use With The System Of Health Accounts In The European Union (März 2004)
This report summarizes interim results of work to develop indicators focusing on four dimensions of health system performance: sustainability, efficiency, effectiveness, and equity, by applying the method of System of Health Accounts (SHA). (mehr...)

Das Satellitensystem Gesundheitswirtschaft als Kontroll- und Prognoseinstrument (Januar 2003)
Das Satellitensystem Gesundheitswirtschaft (SSG) ist ein Instrument, mit dem gesamtwirtschaftliche Basisinformationen über die Gesundheitswirtschaft der Politik zur Verfügung gestellt werden können. (mehr...)

Statistical Analysis and Reporting of Data on Health Accounts (Dezember 2002)
The BASYS report refers to the various national work on implementing System of Health Accounts (SHA). (mehr...)

Gesundheitsökonomische Indikatoren für Rheinland-Pfalz 1995 - 2000 (Dezember 2002)
BASYS führt in dieser Studie zum ersten Mal alle Statistiken des Gesundheitswesens zu einer Ausgaben- und Beschäftigungsrechnung für Rheinland-Pfalz in einer zeitlichen Abfolge (1995-2000) zusammen. (mehr...)

Sicherstellung der ortsnahen stationären Versorgung im Kreis Steinfurt (Dezember 2002)
Ausgehend von den gesetzlichen Grundlagen des Ministeriums für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit (MFJFG) des Landes Nordrhein-Westfalen wird die Krankenhauslandschaft des Kreises Steinfurt analysiert. (mehr...)

Auswirkungen staatlicher Eingriffe auf das Preisniveau im Bereich Humanarzneimittel (Dezember 2002)
Das Preisniveau bei Arzneimitteln in der Schweiz wird mit fünf ausgewählten Ländern verglichen. (mehr ...)

Bedarfsplanung in der vertragsärztlichen Versorgung (November 2002)
Die Zulassung zur vertrags(zahn)ärztlichen Versorgung soll gemäß §102 SGB V künftig auf Grund von gesetzlich festgelegten Verhältniszahlen erfolgen. (mehr ...)

Sicherstellung der ortsnahen stationären Versorgung im Märkischen Kreis (September 2002)
Ausgehend von den gesetzlichen Grundlagen und dem Versorgungsbedarf wurden für den Märkischen Kreis die Eckwerte des Ministeriums für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit (MFJFG) überprüft. (mehr...)

Beschäftigungsunterschiede in ausgewählten Gesundheitssystemen der Europäischen Union (Februar 2002)
Fehlende Pflegekräfte und die Vielzahl von Überstunden, die von Ärzten in Krankenhäusern geleistet wird, werfen Fragen auf. (mehr ...)

Human Resources of European Health Systems (Januar 2002)
In 2000, EUROSTAT launched a project aiming at developing a system that would provide data on human resources of European health systems in a consistent and comprehensive way. (mehr ...)

Analyse der Bewertungsrelationen kieferorthopädischer Leistungen (Januar 2001)
Im Bereich der Kieferorthopädie existiert keine aktuelle Zeitmessstudie. (mehr)

Weitere Projekte finden Sie in den BASYS-Informationen