manifesto for a european health union

Zuzahlungen im internationalen Vergleich

Markus Schneider, Uwe Hofmann und Aynur Köse

Wie sehen die Zuzahlungsregelungen im Ausland aus? Wer ist von der Zuzahlung befreit? Wie wird der Patient durch die Zuzahlung belastet? Dieses Buch stellt die Zuzahlungsregelungen der Nachbarländer Deutschlands dar. Die Belastung durch das GKV-Modernisierungsgesetz wird quantifiziert.

Zusätzlich werden wichtige Eckwerte zu zwanzig Gesundheitssystemen bereitgestellt. Tabellen präsentieren fr den Zeitraum 1980 bis 2000 detaillierte Informationen zur Lebenserwartung und Sterblichkeit, Gesundheitsausgaben, Ärzten und Krankenhäusern in den Ländern der Europäischen Union sowie für die Schweiz, Australien, Japan, Kanada und die USA.

Das umfangreiche Tabellen-, Literatur- und Quellenmaterial machen das Buch zu einem hilfreichen Kompendium für alle an der Gesundheitspolitik Interessierten.

Die Expertise wurde vom Bundesminister für Gesundheit und Soziale Sicherung gefördert.

Format 24x17, 304 Seiten, 11 Abbildungen, 122 Übersichten, broschiert, Augsburg 2004, EUR 29,60
ISBN 3-930077-17-5

Aus dem Inhalt