manifesto for a european health union

Die gesundheitswirtschaftliche Bedeutung der Pharmazeutischen Industrie in Bayern

Markus Schneider

Die Pharmazeutische Industrie ist ein zentraler Bestandteil des Hochtechnologieclusters der bayerischen Wirtschaft. Ein zunehmender Anteil der Bevölkerung findet hier qualifizierte Arbeitsplätze. Die Entwicklungsmöglichkeiten sind vielversprechend.

Das vorliegende Gutachten liefert aktuelle Zahlen zur bayerischen Gesundheitswirtschaft, die mittels Satellitenrechnung erstellt wurden, und vergleicht diese mit der gesamtdeutschen Entwicklung.

Mit Hilfe der Input-Output-Analyse werden die Fragen beantwortet: Wie sich die Kostendämpfung bei Arzneimitteln auf die Gesamtwirtschaft, die pharmazeutische Forschung und die Gesundheitswirtschaft ausgewirkt hat.

Das Gutachten bietet damit umfangreiches Informationsmaterial für Gesundheits- und Wirtschaftspolitiker. Die Studie kann im Buchhandel oder direkt bei BASYS bezogen werden.

Format 24x17, 71 Seiten, 22 Abbildungen, 12 Tabellen, broschiert, Augsburg 2013, EUR 12,90 inkl. MwSt.
ISBN 3-930077-21-3

Aus dem Inhalt